Über mich

Ich möchte Ihnen gerne beschreiben, wie ich zur "Spiritualität" gekommen bin. Ich hatte einige Jahre lang  einen chronischen Epstein-Barr-Virus, der medizinisch nicht  behandelbar war. Nachdem auch eine Bioresonanz-Therapie keine Früchte getragen hatte, begann ich mich mit dem Zusammenhang zwischen Geist, Körper und Seele auseinanderzusetzen, meditierte und las ein Buch über spirituelle Themen nach dem Anderen. Schließlich wurde ich 2014 über ein Engelbuch zu Andrea Feodora Bernhardt geführt, bei der ich eine Einzelsitzung nahm. Ich war mittlerweile sehr ausgelaugt und verzweifelt, aber intuitiv wusste ich, dass die Golden Transformation Healing® Sitzung mir helfen würde. Und zurecht - die Sitzung begeisterte mich sehr!

Ich begann sofort zu entgiften und spürte schon gleich viele Veränderungen im Körper. Die Veränderungsphase im Körper dauerte ca. ein halbes Jahr, in dem ich  die von Andrea gechannelte "Karte zum Ursprung" selbstständig benutzte und vor allem Abendseminare und noch eine weitere Einzelsitzung besuchte.  Danach war gesund was viele Jahre in meinem Körper geschlummert und mich zuletzt immer schwächer gemacht hatte. Ein wahres Wunder! Ich fühlte mich endlich wieder stark in meinem Körper! In 2016 erkrankte ich an Magenkrebs, was für mich sehr schokierend war. Ich vertraute jedoch schnell wieder auf die "Karte zum Ursprung" und auch der Krebs und die Metastasen durften durch diese Energiearbeit unglaublich schnell heilen! Ich bin immer noch baff! Unendlichen Dank! Genaueres zur "Karte zum Ursprung" können Sie unter Golden Transformation Healing ®  Sitzung finden und auf Andrea's Website


In der Zwischenzeit zog ich von Hamburg nach München zum Anglistik-Studium. In München ging ich weiter zu den monatlichen Golden Transformation Healing ® Abendseminaren mit der "Karte zum Ursprung" (Infos über monatliche Seminare mit Andrea hier), die ich immer noch regelmäßig besuche,  und auch zu einigen Wochenendseminaren, wo man lernt die Sitzung zu geben. Im Grunde ist es kein Vermitteln neuen Wissens, sondern es wird geöffnet, was schon immer in einem ist. Ein Golden Transformation Healing® Companion begleitet dann andere dabei sich wieder für die Göttliche Quelle zu öffnen.  Ein wundervolle Aufgabe, für die ich sehr dankbar bin! 


Im Zuge dieses Prozesses öffneten sich auch meine "hellen Kanäle", das bedeutet das Hellsehen, Hellhören, Hellwissen, Hellfühlen und Hellriechen. Mein stärkster "Kanal" zur geistigen Welt ist das Hellfühlen, d.h. die geistige Welt vermittelt mir viele Botschaften über das Gefühl, aber je nach Frage und Situation sehe ich auch Bilder, "weiss" etwas, höre die Wesen oder rieche etwas. Die Privatssphäre bleibt in einem Engelreading oder einer Golden Transformation Healing
®  Sitzung immer geschützt und es wird mir nur gezeigt was wichtig ist zur Beantwortung einer Frage.

Auch habe ich in meinem Leben Erfahrung mit Abhängigkeitsbeziehungen gemacht, vor allem Coabhängigkeit, und möchte von Herzen andere Menschen darin unterstützen, sich aus solchen Beziehungen zu befreien. Ich bin selbst immer noch auf dem Weg. 

Ich freue mich auf jeden, der gerne ein Engelreading oder eine Golden Transformation Healing®  Sitzung bei mir nehmen möchte oder wegen einer Übersetzung zu mir findet. Es ist so viel Heilung möglich!:-)